Kaiserwinkl: They call me the wanderer

Das gibt es wirklich: ein unfassbar schönes, idyllisches Berg-und Wandergebiet bei Kössen in Tirol. Dort im Kaiserwinkl definiert sich der Wanderer Schritt für Schritt mit der Natur. An jeder Ecke und in jedem Winkel entdeckt er biologische Vielfalt. Kulinarische Schmankerln verwöhnen den Wanderer auf den vielen Almen. Das Ausleben des Lieblingssports und Zeit für sich selbst sind im Kaiserwinkl auch Alltag: von Golfen über Raften bis Wellnessen.

Kössen ist wunderbar wanderbar

Der Peternhof ist das Wohlfühlresort im Kaiserwinkel.
Der Peternhof ist das Wohlfühlresort im Kaiserwinkel.

Für den Wanderer ist Kössen die blaue Lagune: von der gemütlichen Rundwanderung über eine mittelschwere Hüttentour bis hin zum ambitionierten Gipfelsturm; jeder Wanderer erlebt hier sein Glücksgefühl. Die übersichtlichen Tourenbeschreibungen geben Infos im Detail über Wegverlauf und Sicherheit bei der Planung.

Eine idyllische Familienwanderung über saftig grüne Almböden führt vom Walchsee über drei urige Almen nach Kössen. Eine weitere Tour, die mittelschwere Wanderung auf den Wandberg, zeigt den tosenden Lochner Wasserfall und beeindruckende Panoramen ins Inntal und den Chiemgau.

Des Kaisers Lounge

Seine Majestät ist die Landschaft, mit sagenhaften Panoramen, saftigen Almwiesen sowie einer lebendigen Flora und Fauna. Inmitten dieser metaphorischen Anmutung wohnt und ruht der Peternhof. Das Wohlfühlresort im Kaiserwinkel.

Wellnessen …

Im kaiserlichen Wellnesshotel kann man sich entspannt erholen
Im kaiserlichen Wellnesshotel kann man sich entspannt erholen

Ist es die Entspannung um Whirlpool? Sind es die Lichterspiele der Wasserfontänen? Ist es die feine Wiese im Freibad, welche die Zehen umspielt? Sind es die sanften Power-Massagedrüsen im Erlebnisbecken? Die einzelnen Teile sind viel. Mehr ist noch ihre Summe; die 3500m² Seele-Baumeln-Lassen im kaiserlichen Wellnesshotel.

… und gut essen

Der Peternhof bietet kulinarisch ein kaiserliches Hochgefühl
Der Peternhof bietet kulinarisch ein kaiserliches Hochgefühl

Liebe geht durch den Magen, auch bei der Auswahl der Zutaten. Naturbelassen und edel paaren sich mit bodenständig und feinem Gusto: Tiroler Gröstl, Zillertaler Krapfen, Kasspatzeln, Schlipfkrapfen und so weiter bleiben kulinarisch ein kaiserliche Hochgefühl. Eine weitere Gaumenfreude: Das Kalb- und Schweinefleisch kommt ausschließlich aus dem Kaiserwinkl.

Kaiserwinkl ist Sport in allen Facetten

Neben dem Wandern kann der Müller seine Sportlust im und rund um den Peternhof in Kössen vielfältig ausleben: 70 Kilometer biken auf markierten Routen, Wassersport im angenehmen Walchsee, länderübergreifend Golfen, Raften, Kajak fahren, Kraxeln im Hochseilgarten, Reiten, Tennis im Freien sowie in der Halle und vieles mehr.

Seine Sportlust kann man im und rund um den Peternhof in Kössen vielfältig ausleben
Seine Sportlust kann man im und rund um den Peternhof in Kössen vielfältig ausleben

Kaiserwinkl: They call me the wanderer
4 (80%) 7 votes

Von in Hotel Peternhof