#tirol

Mode-Einöde in Tirol: Habt endlich mehr Mut!

Verrückt. Abgedreht. Extravagant. Ein Paradiesvogel. Diese Zuschreibungen sagen sehr viel über den kulturellen Kontext aus, in dem sie getroffen werden. Absolut nichts sagen sie hingegen über den Designer Markus Spatzier aus, der Mode designt, die auffällt. Aus dem Rahmen fä...

Neuer Trail in Sölden – Ein Genuss für Fahranfänger oder Fortgeschrittene?

Über Facebook hörte ich vom Bike Opening in Sölden inkl. Eröffnung eines neuen Trails von der Gaislachkogl-Mittelstation bis hinunter ins Tal. Trotz wechselhaftem Wetter (mehr schlecht als recht) entschied ich mich mit meinen Freunden früher aus dem Büro abzuhauen und zur b...

Investitionen in Tirol: Auch ohne Schwarzgeld

„... die Christbäume und einfach alles andere was sie nicht brauchten, haben die Stewards ins Meer geworfen“. Aber was hat diese Erinnerung von Peter Haas an seine Zeit auf dem Kreuzfahrtschiff mit Tirol im Frühjahr 2015 zu tun? Das Gespräch mit ihm kreist um einige zen...

Kinderarbeit: Du bist schuld

"Du bist schuld" sagt man nicht, wegen der Wertschätzung und so. Aber was soll ich sagen, wenn es wirklich deine Schuld ist, dass Kala*, das achtjährige Mädchen in Südostasien wie eine Sklavin schuften muss, anstatt zu spielen und in die Schule zu gehen? [caption id="attac...

Blogger in Tirol: Es lebe der Narzissmus!

Worüber schreiben Leute die sich Blogger nennen eigentlich? Ich habe darauf eine eindeutige Antwort: Über sich selbst! Und über nichts anderes als über sich selbst. Und das ist auch gut so. Denn ich wüsste ehrlich gesagt überhaupt nicht, worüber sie sonst schreiben sollten...

Alles ein Kinderspiel

Zuletzt wurden im Jahr 2012 in Innsbruck die Olympischen Jugend-Winterspiele ins Leben gerufen. Die Stadt rühmt sich bekanntlich damit, dreimaliger Austragungsort der Olympischen Winterspiele gewesen zu sein. Etliche Bauten des O-Dorfes erinnern so etwa an die geschichtsträchti...