#lifestyle

Mein Name ist Charles und ich habe (k)ein Fleischproblem!

Ersteinmal möchte ich sagen: „Ich liebe Tiere“, sie begleiten uns Menschen seit Jahrtausenden als Haus- und Nutztiere. Sie und wir haben eine Symbiose geschlossen, die sehr wichtig ist. Ohne diese würde es uns so nicht geben. Die Hightech Gesellschaft die wir heute sind, wu...

Hörts mir auf mit eurem Tiroler Schnaps!

Schnaps ist so eine Sache für sich. Irgendwie haftet dem Hochprozentigen ein verstaubtes, verruchtes Image an. Wenn ich an Schnaps denke, dann kommen mir zu allererst die penetrant nach Obst duftenden, scharfen Gesöffe in den Kopf. Diese klaren Flüssigkeiten in den durchsichti...

Ein Dankeschön an die Helden im Alltag

Wahre Helden kommen nicht aus Hollywood - sie leben mitten unter uns und machen den Alltag erst möglich. Wir sind der Meinung, dass unseren Helden viel zu wenig Beachtung geschenkt wird. Das wollen wir ändern! Der Anfang ist bereits gemacht: Mit einer kleinen Aufmerksamkeit im...

Inspiriert von der klassischen Kuscheldecke: der Hahnentritt Poncho

Mittlerweile findet man den Poncho in fast jedem Modegeschäft in Innsbruck in allen möglichen Mustern, Farben und Varianten. Der Poncho ist ein viereckiger Umhang, der einer klassischen Kuscheldecke ähnelt. Der Modetrend für den Herbst/Winter 2015 schlechthin. In diesem Sinne...

Minimalismus: Was wäre, wenn du nur 100 Dinge besitzen würdest?

Irgendwo in den Weiten des Internets bin ich vor einigen Wochen über diese Frage gestolpert. „100 Dinge? Was soll da schon sein, das ist doch eh eine Menge!“ Das war mein erster Gedanke als ich diese Zeilen las. Bis ich begriff, dass damit einfach alles gemeint ist – vom A...