Wirtschaft

Flüssiggas steht für Versorgungssicherheit. Viele abgelegene Almen und Betriebe wissen zu schätzen, dass sie immer wieder mit Energie versorgt werden.

Hier sind 3 Gründe, warum Flüssiggas für Versorgungssicherheit steht!

22.02.2018Wenn es draußen wieder so richtig kalt ist, und der Schnee vom Himmel fällt, dann gibt es doch nur wenig Schöneres, als einen ausgedehnten Winterspaziergang zu unternehmen. Danach freut man sich aber schon auf die warme Stube und eine heiße Tasse Tee, um sich wieder aufzuwärmen. Was aber, wenn das Haus bei der Rückkehr plötzlich gar nicht mehr so warm ist? Und auch der Herd, um Teewasser zu kochen, kalt bleibt. Klingt für uns wie aus einer anderen Welt, denn bei uns ist die Versorgungssi

5 Gründe, die für einen Handwerksberuf mit Zukunft sprechen!

20.02.2018Handwerk hat goldenen Boden. Ein Satz, den wohl schon so mancher gehört hat. Er drückt aus, dass immer Bedarf an Handwerk gegeben ist und auch Gewinnmöglichkeit besteht. In unserer heutigen Bildungsgesellschaft bekommt man aber eher den Eindruck, dass jeder studiert haben muss, um auf dem Arbeitsmarkt zu reüssieren. Eine Lehre kommt für immer weniger in Frage. Fast könnte man meinen, es gibt keinen Handwerksberuf mit Zukunft mehr. Ist das wirklich so? [caption id="" align="alignnone" w

Kaindl KG führt drastische Einsparungen durch!

04.10.2017Man liest es täglich auf den Titelblättern der Zeitungen. Unternehmen sparen Mitarbeiter ein, kürzen Leistungen oder lagern aus. Das passiert alles aus rein wirtschaftlichen Gründen und ist für jeden Unternehmer nachvollziehbar. Einer der größten Kostenstellen auf der Ausgabenseite sind die Energiekosten. Hier ließe sich jedoch durch eine alternative Energieform überraschend einfach sehr viel Geld einsparen. Die Lösung ist eine Variante, die viele Unternehmer und Manager oft gar nicht

6 Gründe, warum Ski mieten statt kaufen klüger ist

25.11.2015Das Skifahren ist wohl immer noch eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Zu Recht, denn es macht einfach Spaß über frisch präparierte Pisten zu carven und mit ein paar schnellen Schwüngen talwärts zu sausen.  Allerdings ist das Skifahren auch eine immer kostenaufwändigere Angelegenheit geworden, wie jeder weiß, der dem Pistensport frönt. Dabei reden wir noch gar nicht von den Preisen für Skipässe, die laut dem Portal Skigebiete-Test.de in Österreich für die Saison 2015/16 u

Minimalismus: Was wäre, wenn du nur 100 Dinge besitzen würdest?

25.09.2015Irgendwo in den Weiten des Internets bin ich vor einigen Wochen über diese Frage gestolpert. „100 Dinge? Was soll da schon sein, das ist doch eh eine Menge!“ Das war mein erster Gedanke als ich diese Zeilen las. Bis ich begriff, dass damit einfach alles gemeint ist – vom Auto übers Geschirr bis hin zu Büchern und Handtüchern. Und da wurde mir schon ohne nachzuzählen bewusst, dass ich wohl doch weit mehr als 100 Dinge besitzen würde. Minimalismus it is Ich habe allzu gerne und äuß

Obergurgl und die Russen: Angst, Zukunft und Vorurteile

14.07.2015Vor ein paar Jahren wurden Hotels in Obergurgl und in Sölden von russischen Investoren übernommen. Ängste und Befürchtungen wurden laut. Verschwörungstheorien inklusive. Davon ist nichts geblieben.   Was geschah 2011 und 2012 wurden drei Ötztaler Traditionsbetriebe, allesamt Familienbetriebe, an eine russische Investorengruppe verkauft: Das Hotel Valentin, das Hotel Josl und das Hotel Gurglhof alias Gamper. auch die damalige Pension Sonnhof, nun "Apartmenthaus Gurglhof", wurde in

Blog Tirol - Das Leitmedium der Tirol Werbung

30.03.2015Am 23. März 2015, durften wir mit Mag. Eckard Speckbacher von der Tirol Werbung ein Interview zu der Bedeutung von Medien und Blogmarketing im Bereich des Tourismus führen. Dafür möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken!   Die Rolle der Medien im Tourismus   Inwiefern hat sich die Rolle der Medien in den letzten Jahren im Bereich des Tourismus verändert? Heute ist es wichtig eigene Medienkanäle zu etablieren. Das ist eine neue Aufgabe für die Tourismusverbände und