Sport & Aktiv

Warum Sie mit Winterfrische aus dem Hamsterrad ausbrechen können

22.01.2018„Das gibt es ja nicht, wo ist denn mein....?" „Suuussssiiii?“ „Ja, mein Franz.“ „Hast du mein Ladekabel gesehen? Mein Akku ist leer.“ „Ja, und das schon seit langer Zeit." „Wie meinst du das? Und warum hast du Moonboots an?" „Ja schau dich doch einmal an Franz! Das Einzige was du tust, ist arbeiten. Und ich gehe Schneeschaufeln. Es schneit! Dicke Flocken, seit gestern!  Aber nicht einmal das bekommst du mehr mit.“ Willkommen im Hamsterrad [caption id="attachment_17

Wie eine Schneeballschlacht Kinder klüger macht

24.11.2017Volltreffer! Mitten ins Gesicht. Paul lacht und bläst zum Angriff in der Schneeballschlacht. Mit seinen Handschuhen hat er schon drei Schneebälle vorgeformt. Nun bewirft er Maria in schneller Abfolge. Sie legt sich auf den Boden und weicht seinen Geschossen aus. Johanna kann nicht anders und hechtet sich dazu. Sie wälzen sich mit ihrer warmen Winterbekleidung im Schnee und genießen den Moment. [caption id="attachment_17850" align="alignnone" width="1024"] Kinder lieben es, sich im Schnee
Superkunstjahr 2017

Superkunstjahr 2017: Der Countdown läuft

21.11.2017Alle zehn Jahre erleben wir ein Superkunstjahr - dann nämlich trifft die Kunstbiennale in Venedig auf die Documenta in Kassel. Der Countdown zur Biennale läuft noch 6 Tage, also schnell nach Venedig. Vesna Tornjanski von VTPR public relations berichtet kompakt von ausgewählten Schauplätzen und gibt Reisetipps. [caption id="attachment_196" align="alignnone" width="1441"] Lido/Strand in Venedig, Copyright: VTPR public relations[/caption] Günstige Hotels am Lido Wieviel hat wohl Thomas
Well-Fit-Chalet: Aussenansicht Well-Fit-Chalet Peternhof

Eröffnung Fit-Well-Chalet Peternhof

31.10.2017Bewegung. Erlebniszentrum. Wohlfühlatmosphäre. Der Peternhof ist seit Herbst 2017 um eine weitere Attraktion reicher. Das Fit-Well-Chalet bietet ab sofort Bewegungsphilosophie vom Feinsten. Die Eröffnung ging mit zahlreichen Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und Sport über die Bühne. Kein geringerer als der ehemalige deutsche Spitzenlangläufer Tobias Angerer präsentierte das Konzept der vier Säulen von Bewegung – Erholung – Ernährung  & mentales Training, das mit dem F

Das Aus für Skifahrer wegen Vermummungsverbot in Österreich?

30.10.2017(Achtung, es handelt sich hier um Satire!) Das Vermummungsverbot in Österreich ist kaum in Kraft und hat bereits für Aufsehen gesorgt. Auch das Ausland macht sich über uns lustig. Fast ist man versucht zu sagen, mit Recht. Das Gesetz war wohl eher ein Schnellschuss und wirft mehr Fragen auf wie es beantwortet. Dass die Sache aber wirklich nicht ganz zu Ende gedacht wurde, stellte sich erst jetzt heraus. Die liebste Freizeitbeschäftigung vieler Österreicher wird nie mehr so wie früher sein

Wie du deinen inneren Schweinehund zum Lächeln bringst!

19.09.2017Pechschwarz. Die Nacht. Es ist zwei Uhr und fünfzehn Minuten in der Früh.  Bei der Grassmayr Kreuzung in Innsbruck der gleichnamigen Glockengießerei schwingen wir uns in die Sättel. Eine kleine Glocke läutet hell. Auf geht's. Ricco, Herwig und ich starten unseren Tagesausflug. Die heutige Alpenüberquerung - unsere Transalp - soll uns von Innsbruck über den Sattelberg über das Pfitschertal auf das Pfitscherjoch und über Tux auf das Geiseljoch führen. Was ist das für ein Unterfangen

Endlich frei im Kopf: der perfekte Single Urlaub im Sportparadies

13.06.2017Simon versenkt den Teelöffel Zucker in seiner zweiten Tasse Kaffee. Er schlürft vom Rand, bevor er die Tasse in die Hand nimmt. "Alles wird gut", steht aufgedruckt unter dem gelben, großen Smiley. Das kann Simon nicht bestätigen. Er fühlt sich matt. Seit Monaten ergeht er in seinem Selbstmitleid. Schlürfend und trinkend denkt er jeden morgen an Sie. Die einzige greifbare Erinnerung ist diese Tasse, die Sie ihm zum 39. Geburtstag  geschenkt hat. Dass dieser Kaffeebecher noch immer zu sein
Die Armee der Steinmänner am Petersköpfl machen diesen Berg zu einem besonderen Platz. Mein Lieblingsort zum Kraft tanken im Urlaub.

Kraft tanken im Urlaub in der Alpentankstelle

12.05.2017Es ist 6 Uhr früh. Der Wecker klingelt. Nur schwer gehen die Augenlider auf und wehren sich gleich gegen das grelle Sonnenlicht. Aber es nützt nichts. Also raus aus dem Bett und ins Bad geschleppt. Kraftlos versucht der müde Körper den Anweisungen des Gehirns zu folgen. Das Fleisch ist schwach, und der Geist ist auch nicht mehr willig. Es ist nicht die übliche Müdigkeit am Morgen. Schon lange nicht mehr. Eher ein richtiges Tief, das nicht bloß durch Schlaf kompensiert werden kann. Der Akk

Genussradeln in Osttirol - Ein Drauradweg Erfahrungsbericht

05.04.2017Fahrradwanderwege gibt es inzwischen zuhauf. Jede Region scheint einen Radwanderweg im touristischen Portfolio haben zu wollen. Ganz egal, ob sie die dafür notwendige Infrastruktur hat oder nicht. Als begeisterter Radwanderer kommt man aber schnell dahinter, welche Angebote mehr Schein als Sein sind. Umso erfreulicher ist es allerdings, wenn es Radwege gibt, die sowohl landschaftlich reizvoll sind, als auch über gut ausgebaute Strecken verfügen. Aus diesem Grund schreibe ich hier unseren Drau

Kein Platz für Partytiger! Zontaja, mein Hotel in Galtür

01.03.2017Ischgl hat viel dazu beigetragen, das Paznaun berühmt zu machen. Weit über die Grenzen Österreichs hinaus kennt man Ischgl für seine "Top of the Mountain" Konzerte, das Après-Ski mitsamt ruhelosem Nachtleben und das große Skigebiet. Viele Menschen schätzen und lieben genau das. Eine Woche lang Party machen auf allen Pisten und im ganzen Dorf. Für andere wiederum ist das unvorstellbar. Sie bräuchten Urlaub, um sich von so einem Urlaub zu erholen. Aber kann man auch beides haben? Ruhe und

Zen in Zürich? Ein Hotel mit Birkenhain

28.02.2017Ein Birkenhain mitten in Zürich? Abgesehen vom Hotel Greulich, schwer zu finden. Das nach Herman Greulich (1842-1925) benannte Design- und Lifestylehotel hat eine bewegende Geschichte. So gilt sein Namensgeber als Pionier der Schweizer Arbeiterbewegung. Kurzum, wir feiern am 9. April 2017 seinen 175. Geburtstag. Nichtsdestotrotz wird heute in Zürich still meditiert. Genau dort, wo sich einst Sozialreformer lauthals Gehör verschaffen. Kaum zu glauben, dass hier einst eine Eierfabrik

20 Jahre Trofana: So war es früher, so ist es heute

22.02.2017Das Trofana Royal gibt es nun schon seit 20 Jahren. Und es waren 20 wunderschöne Jahre, in denen sich viel getan hat, in und rund um das Haus. Wagen wir gemeinsam einen Blick zurück in die Geschichte des Hotels. Am besten beginnen wir ganz von vorne. Das Skifahren wird weltweit rund um das Jahr 1950 immer beliebter. Auch in Ischgl. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte - auch für das Trofana Royal. Skifahren in Ischgl [caption id="attachment_16894" align="alignleft" width="275"] Das Trofana Ro
MEHR